Beiträge von 359grad

Trage dich in unsere Mailingliste ein und erhalte aktuelle News von unserem Team.

    Hallo Leute!


    Ich hoffe, es geht euch allen gut. Wir haben die Corona-Krise und entsprechend freie Zeit genutzt, um unsere Büroräume zu modernisieren. Irgendwie wirkte es nie richtig einladend.. Klar, es handelt sich um einen Arbeitsplatz, aber trotzdem sollen es die Mitarbeiter während der Arbeitszeit möglichst angenehm haben. So jedenfalls meine Einstellung. :)

    Beim Wechseln der Leuchtstofflampen an der Decke ist uns die Idee gekommen, endlich mal auf LED umzusteigen. Ich hab gehört, man spart dadurch richtig viel Energie und es ist verträglicher für die Augen. Lohnt sich der Umstieg auf LED-Lampen in der Praxis wirklich? Wie sind eure Erfahrungen? :/


    LG.

    Hallo Community,

    es gibt ja echt einige interessante Studiengänge im technischen Bereich. Aber die sind doch alle echt Zeitintensiv, oder?


    Also, klar sind das vermutlich alle Studiengänge, aber ich hab so die Vorstellung im Kopf, dass man da viele Projekte am laufen hat, für die man kontinuierlich anwesend sein muss, oder?


    Also, wenn das was für mich ist, dann müsste ich das am Besten neben meiner Arbeit machen. Wie könnte das wohl aussehen?


    Danke im Voraus!

    Hallo,

    ich selber bin gelernter Elektriker und habe vor 2 Jahren eine Weiterbildung als staatlich geprüfter Techniker der Fachrichtung Elektrotechnik mit dem Schwerpunkt Energie- und Automatisierungstechnik gemacht: * link entfernt*

    Wie du sehen kannst, war das ein Fernstudium, was ich nur empfehlen kann, wenn man wie ich darauf angewiesen ist, nebenbei weiterhin Geld zu verdienen.

    Ähnlich wie bei vergleichbaren Studiengängen setzt dieses Fernstudium bzw. die Weiterbildung ein Leistungskursniveau in Mathe und Physik voraus. Ich hoffe sehr, dass dir das liegt. ;)

    Eine vorangegangene Berufsausbildung ist unbedingt notwendig. Hast du die?

    Die Fortbildung hat an sich 42 Monate gedauert und ist mit mehreren Prüfungen geendet. Schreib mir gerne eine PM, falls du noch mehr wissen willst.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!