Autobatterie Ersatz mit LiFePo Akku für mobile Stromversorgung von 12V Verbrauchern

Jetzt kostenlos anmelden um eigene Beiträge schreiben zu können: Anmeldung
  • Ich bin Hobbyastronom und möchte mein Teleskop Outdoor im Wald/Berge betreiben.


    Alle Teleskope funktionieren mit 12V Standard Autobatterie. Damit mir diese nicht leergesaugt wird, da ich neben dem Teleskop noch weitere 12V Verbraucher wie Kameras usw. dranhänge, möchte ich mir eine mobile Stromversorgung bauen.


    Idee ist nun einen 12V LiFePo Akku mit Batteriemanagement zu kaufen, der ausreichend Kapazität besitzt um 1-2 Nächte durchzuhalten.


    Je nach verwendeten Teleskop und Verbrauchern benötige ich bei Spitzenlast bis zu 2-4A.


    Meine Idee ist nun, diesen LiFePo Akku in eine Kiste einzubauen und eine einfache elektrische Schaltung zu realisieren.


    Als Buchse möchte ich die typischen Zigarettenanzünder verwenden und davon 2-4 Stück. Jeder einzelne Strang soll abgesichert werden mit 2/3/5A Sicherungen und Kippschalter, so dass ich die Zigarettenanzünderbuchsen an- und abschalten kann.


    Im Anhang mein Schaltplan.


    Mich würde freuen, wenn ein erfahrener Elektroniker mal kurz drüberschaut, ob ich einen Elfmeter eingebaut habe?!


    P.S.: Bitte nicht an der blauen Farbe für den - Leiter stören, ich weiss, dass die bei Gleichstrom schwarz sein muss, aber ich wollte es farblich besser darstellen.