Software suche

  • Guten Tag,


    Ich befinde mich zur Zeit in der Ausbildung zum Elektroniker für Energie und Gebäudetechnik. Meinem Gesellen und mir ist heute etwas seltsames passiert was wir uns beide nicht erklären können. Wir haben einen alten Verteilerkasten in einer Altbauwohnung erneuert - Mit neuen LS und zwei RCD‘s. Außerdem haben wir l2 und l3 schon einmal aufgelegt allerdings wird die Wohnung nur auf einer Phase eingespeist deshalb haben wir die Phasen erstmal nur gebrückt damit wir auf allen drei Phasen Spannung haben. Nachdem wir fertig waren und auch die beiden RCD‘s getestet haben ist uns aufgefallen das der Testschalter direkt am RCD den RCD nicht zum auslösen bringt.


    Wenn jemandem von euch direkt etwas einfällt wieso das so ist kann er gerne etwas dazu schreiben.


    Aber eigentlich suche ich ein simulationsprogramm womit ich sowas im Detail nachstellen kann, um es auch selbst zu verstehen. Dieses sollte sehr detailliert sein und viele einstellungsmöglichkeiten haben. Kann auch gerne Geld kosten Hauptsache ich hab das was ordentliches für meine Ausbildung.


    Mit freundlichen Grüßen

    Valentin

  • Zur vollständigen Nutzung des Forums ist eine kostenlose Registrierung erforderlich.
    - eigene Beiträge verfassen
    - aktuelle Neuigkeiten erhalten
    - Zugang zu weiteren Fachinformationen
  • Hallo!


    1. Was hast Du für einen Gesellen, der den RCD so eigenartig anklemmt.

    2. Wurde der N ebenfalls dort angeklemmt?

    3. Gibt es dort einen Potentialausgleich für den Schutzleiter PE, vermutlich nicht?!


    Marx war die Theorie, Murx leider die Praxis!

  • Also fangen wir mal damit an das der Mann nicht zum ersten Mal einen RCD angeschlossen hat. Also kannst du durchaus davon ausgehen das er den auch richtig angeschlossen hat. Zum potenzialausgleich kann ich nicht viel sagen da ich keine Ahnung hab was das ist. Bedeutet das, das die Schutzleiter die an Metallgehäusen in elektrischen Betriebmitteln über die schutzleiterklemme im Verteilerkasten verbunden sind? Und ja ein Neutralleiter war auch angeschlossen.

  • habt ihr die Außenleiter oder wie du sie nennst Phasen auch am rcd untereinander gebrückt ?? Wenn das ein 4 poliger RCD ist muss auf die richtige Klemme der Außenleiter angeklemmt werden ansonsten gibt es auch keine Auslösung über den Prüfknopf

  • Hallo TE!


    Wenn Dein Geselle angeblich so clever ist, aber dann nicht weiss o. es sich selber nicht erklären kann, warum der FI nicht auslöst, dann stellt es mir die Haare auf.


    Was ist mit dem N am FI, die Frage hast Du leider nicht beantwortet, erkenntlich normal in der Farbe "Blau"!


    Anbei ein Bild, wie man es normal macht:



  • Genau so war der auch angeschlossen. Mit dem Unterschied das es keine 3 Außenseiter gab. Im Hausflur war noch ein Kasten vorhanden mit Zähler und Zuleitung. Zur Wohnung ging aber ein 5 adriges Kabel. Und unser Auftrag war die Wohnung so zu verdrahten das später auf 3 Phasen aufgerüstet werden kann. Also haben wir das Kabel im Schrank auf dem Hausflur nur gebrückt und den fi mit l1 l2 l3 angeschlossen, so wie auf dem Bild.