Neonröhre geht nach einem Monat nicht mehr an

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite?
Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!



  • Hallo zusammen,


    also mein Problem: In meinem Bad gibt es über dem Spülstein eine Leuchtstoffröhre. Nach meinem Einzug hat diese über ein halbes Jahr noch gehalten. Dann musste ich eine neue kaufen, da sie nicht mehr anging.


    Die neue Röhre ging jetzt aktuell nach einem guten Monat nicht mehr an. Wieder Anfang Dezember eine neue gekauft. Gerade gestern ging die zuletzt gekaufte Röhre wieder nicht an. Stehe nun im Bad im Dunkeln - es gibt zwar eine Lampe an der Decke, aber am Spiegel fehlt nun etwas Licht.


    Ich halte es für unwahrscheinlich, daß die Röhren in einem Monat defekt sein sollen. Hat jemand eine Idee woran es liegen kann? Ich hatte letztens die alte Röhre ins Geschäft mitgenommen.


    Der Verkäufer prüfte diese an irgend einem Gerät und meinte, daß da gar nichts mehr durch geht. Die Enden wären auch sichtbar dunkel, also wohl verbrannt?


    Könnte ich, falls das an der Halterung liegt- oder wie immer das heißt ich habe keine Ahnung davon - selbst reparieren?


    Wenn ich hier jemandem Bescheid sage dauert es garantiert 3 Wochen bis sich was bewegt.


    Danke im voraus.


    Lieben Gruß

    Susanne

  • Bist du sicher das du die richtige Leuchtstoffröhre gekauft hast ? Also die passend zum vorschaltgerät. Schick mal ein Foto von KVG Bzw EVG was auch immer da verbaut wurde und sag mir direkt was für ein Leuchtmittel das ist

Möchtest du im Forum eine Frage stellen oder anworten?