Lichtschranke an Motor

Werde jetzt Mitglied in der Elektrotechnik Community!



Nach der kostenlosen Anmeldung können eigene Beiträge im Forum verfasst werden.

>>> JETZT STARTEN <<<
  • Hallo,


    ich bin 10 Klässler einer Realschule und muss eine Fachpraktische Arbeit abgeben (FI). Ich habe mich für eine Zugbrücke mit Lichtschranke entscheiden. Ich habe die Materialien für die Zugbrücke und auch für die Lichtschranke. Mein Problem: Wie kann ich die Lichtschranke mit dem Motor der Zugbrücke koppeln. So dass, wenn z.B. ein Schiff die Lichtschranke passiert, der Motor angeht, die Brücke hochfährt und beim passieren einer zweiten Lichtschranke, die Brücke wieder runter fährt? Bei dem eigentlichem Brückenbauset, ist ein Schalter eingesetzt anstelle von einer Lichtschranke. Kann man den Schalter durch die Lichtschranke einfach ersetzen?


  • Im Endeffekt ist das einfach nur eine schützschaltung. Lichtschranke 1 schließt den Kontakt an Schütz Q1 und Brücke fährt hoch. Das gleiche Spiel dann an Schütz Q2 zum runter fahren.

    Wenn Q1 (Hoch) anzieht sollte sich parallel dazu an Q2 (Runter) ein Öffner Kontakt befinden damit die Schütze Bzw das hoch und runter fahren gegeneinander verriegelt werden.

    Hoffe konnte dir damit helfen.

    Im Endeffekt ist das eine wendeschützschaltung mit Lichtschranke.

    Wenn du in Google nach wendeschützschaltung suchst hast du den gesamten Steuerstromkreis und Hauptstromkreis. Damit sollten eigentlich all deine Probleme Gelöst sein. Wenn nicht schreib einfach nochmal.

  • Im Endeffekt ist das einfach nur eine schützschaltung. Lichtschranke 1 schließt den Kontakt an Schütz Q1 und Brücke fährt hoch. Das gleiche Spiel dann an Schütz Q2 zum runter fahren.

    Wenn Q1 (Hoch) anzieht sollte sich parallel dazu an Q2 (Runter) ein Öffner Kontakt befinden damit die Schütze Bzw das hoch und runter fahren gegeneinander verriegelt werden.

    Hoffe konnte dir damit helfen.

    Im Endeffekt ist das eine wendeschützschaltung mit Lichtschranke.

    Wenn du in Google nach wendeschützschaltung suchst hast du den gesamten Steuerstromkreis und Hauptstromkreis. Damit sollten eigentlich all deine Probleme Gelöst sein. Wenn nicht schreib einfach nochmal.

    Ok ich werde mal danach schauen!