RCD löst aus

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

  • Hallo Community ,


    wie geht ihr vor, wenn Ihr einen Auftrag bekommt wo ein RCD/FI vor der UV geschaltet ist der hin und wieder mal auslöst ?? Der RCD löst zwar aus aber nicht sofort. Es kann sein das der mal ein Tag oder paar Stunden hält.

  • Werbung


    Revit® Schulung Elektrotechnik - BIM Kurs speziell für Elektroplaner und Elektrokonstrukteure.

    ▶️ BEEL - BIM für Elektroplaner

  • Na da kann man lange suchen....


    Oft liegt es ja auch an externen Geräten und nicht direkt an der elektrischen Anlage.


    Löst der RCD zu bestimmten Zeiten aus? Herd / Waschmaschine / Wasserkocher in Betrieb ?


    Ansonsten schlage ich vor, sämtliche Stromkreise einmal durchzumessen.

  • Das ist ein Bahnhof. Da hängt Beleuchtung dran ein Fahrkartenentwerter und ein Fahrkartenautomat. Es geht aber nur darum was ihr macht wenn der RCD nicht sofort auslöst sondern zB erst nach 5h oder nach einen Tag. Bestimmte Zeiten gibt es nicht.

  • Bei einer ISO Messung misst man nur die Leitungen. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie aufwändig es ist den ISO an einen Bahnhof zu messen. Da sind tausend Dinge die die Werte verfälschen können wir zB Vorschaltgeräte ohne Ende. Ich sehe schon das ist eine schwierige Situation. Ich habe den Fehler gefunden. Es war die Heizung im Fahrkartenautomat. Wenn es das aber nicht gewesen wäre dann würden die Ohren schlackern. Es muss doch etwas geben was man machen kann ohne viel Aufwand. Habe mal gehört das es spezielle Messgeräte gibt die bei einer RCD Fehler wohl sehr helfen soll wenn das Verfahren mit den nachgeschaltet Sicherung nach einander einschalten kein Sinn macht. Habt ihr da mal was gehört ?

  • Da bleibt nichts anderes übrig, als die Stromkreise anders aufteilen, u. je Endgerät extra absichern, damit nicht eines von vielen, den Rest beeinträchtigt.


    Und wenn das extra hinfahren bezahlt wird, was soll es, wir haben es auch nicht immer leicht!


    LG.

  • also so was gibt es nicht das ein meßgerät einem sagt wo der fehler liegt. da muß man erfahrung haben oder einfach mal ins blaue schießen und vermutungen machen. aber wenn solche dinger passieren kann man nur vermuten. direkt ausschließen ist da ein unterfanegn was nicht auf anhieb funktioniert.


    bsp.: sicherung löst aus. nicht gleich aber manchmal schon sofort. strom wird gemessen und mit 4,3A mit stromzange festgestellt. der sicherungsautomat ist ein alter B 16 von AEG. umgebung ist ein einfamilienhaus. kein RCD. und jetz kommt ihr !!!!


    manchmal gibt jede installation ihr rätsel auf und gibt diese frei. und manchmal einfach nur abklemmen und gucken was passiert.