LED Leuchtmittel für Hallenbestrahlung, Erfahrungen?

Jetzt kostenlos anmelden um eigene Beiträge schreiben zu können: Anmeldung
  • Hello!
    muss was fragen bzw. loswerden - letztens wurde in den Raum geworfen, dass LED Hallenstrahler gefragt wären, und es gibt ja auch massig verschiedene Anbieter, was sind denn Eure Erfahrungswerte bezüglich guter Qualität, Ersparnissen und ab wann diese eintreten, was würde ihr bei so einer Anfrage vorschlagen? Letztendlich geht es da auch immer um Preisfragen, denn so eine komplette Umrüstung wäre natürlich auch nicht unteuer!
    Würde mich interessieren ob ihr denn in eurem Elektrobetrieb Erfahrungen habt und wie ihr dies bei euren Kunden gelöst habt.

  • Das Problem, dass man bei der Umrüstung auf LED (gerade wenn es um ganze Betriebe samt Fertigungshallen geh) erst mal Geld in die Hand nehmen muss, ist bekannt. In den meisten Fällen vergehen zudem etliche Jahre, bis die Investition wieder drinnen ist. In unserem Betrieb ist in der letzten Zeit von der Kundenseite her öfter die Frage aufgetaucht, ob es denn möglich wäre die Leuchtmittel nicht zu leasen, sondern zu mieten. Wir als mittelständisches Unternehmen können leider selbst derzeit nichts in die Richtung anbieten, aber wir sehen uns nach einem Partner um, der eine Umsetzung ermöglichen würde.

  • Wir haben vor kurzem Kontakt zur Deutschen Lichtmiete aufgenommen, spricht uns vom Konzept her an. Im Endeffekt würden wir bei einer Partnerschaft je Auftrag eine Provision erhalten und eben auch langfristig durch Folgeaufträge wie zum Beispiel Wartungen profitieren. Sollte sich also ganz gut in unser bisheriges Geschäftsmodell integrieren lassen.



    Momentan sind das aber erst mal Überlegungen, die gerade erst dabei sind sich zu konkretisieren, bleibt also spannend!

  • Das hört sich auf jeden Fall spannend an, darf ich da nochmals nachhaken: ist das eine deutsche Firma oder eine österreichische und wie vergeben die da Aufträge? Habt ihr da bereits mehr an Infos erhalten, auch wie konkret denn das ablaufen wird, was da für Leuchtmittel angeboten werden etc.?

  • Ist eine deutsche Firma mit Sitz in Oldenburg. Durch das Netzwerk von Partnerbetrieben bieten sie ihr Mietmodell aber nicht nur Kunden in der nächsten Umgebung an, sondern eben auch im größeren Rahmen. Unser eigener Betrieb sitzt zum Beispiel in Österreich.


    Zitat

    Habt ihr da bereits mehr an Infos erhalten, auch wie konkret denn das ablaufen wird, was da für Leuchtmittel angeboten werden etc.?

    Produkte werden diverse angeboten, vom Hallendeckenstrahler über Lichtbände bis zu LED-Panels und -Röhren. Die Mietkunden sollen ja letzten Endes auch ein optimal an ihre Ansprüche angepasstes Angebot bekommen. Gerade wenn es um etwas langfristiges geht, ist Qualität ja wirklich wichtig.

  • Nochmal nachgefragt, wenn ich da schon mal mit jemanden schreibe der Erfahrung hat: was genau sind denn das für Leuchtmittel, Eigenproduktion oder von bestimmten Herstellern? Ja, denn genau da geben ich Dir vollkommen Recht muss ich sagen - die Qualität muss stimmen um eben auch eine Langlebigkeit zu garantieren, damit überhaupt erst eine Kostenersparnis sich auch beim Strom bemerkbar macht.
    Ich sehe halt insgesamt bei LEDs schon die Zukunbft, geringere Wärmeabgabe, langlebige Produkte und haben sofort die volle Leuchtkraft nach dem Einschalten im Gegensatz zu Energiesparlampen.

  • Zitat von tomwaits

    Ich sehe halt insgesamt bei LEDs schon die Zukunbft, geringere Wärmeabgabe, langlebige Produkte und haben sofort die volle Leuchtkraft nach dem Einschalten im Gegensatz zu Energiesparlampen.

    Bin da ganz bei dir.




    Zitat

    Ja, denn genau da geben ich Dir vollkommen Recht muss ich sagen - die Qualität muss stimmen um eben auch eine Langlebigkeit zu garantieren, damit überhaupt erst eine Kostenersparnis sich auch beim Strom bemerkbar macht.

    Absolut. Leider haben sich ja doch einige Menschen, gerade auch was Privathaushalte angeht, hinreissen lassen die günstigsten LEDs zu kaufen. Dass da die Zufriedenheit nicht so hoch ist, ist klar. Wenn man selbst Leuchtmittel zur Miete anbietet, muss unbedingt auf Qualität gesetzt werden, um die Zufriedenheit der Kunden gewährleisten zu können. Die Ausfallquote der Industrieleuchten wird mit unter 0,1% angegeben, auf die Produkte gibt es eine lebenslange Garantie.







    Zitat

    was genau sind denn das für Leuchtmittel, Eigenproduktion oder von bestimmten Herstellern?

    Die Deutsche Lichtmiete vertraut von Anfang an auf die Dienste deutscher Hersteller und Zulieferer. Die Komponenten werden in eigener Fertigung in Oldenburg konfektioniert, auch die Bestückung der LED-Platinen erfolgt in Deutschland.

  • Danke dir vielmals, ich habe mit eben die besagte Deutsche Lichtmiete angesehen und habe entdeckt, dass die eben zum einen einen Amortisationsrechner haben, den werden wir auch mal nutzen für uns, aber dass man auch Beratung haben kann bevor man so ein Projekt angeht und auch das trifft vieles punktgenau. Da wird sich ein Treffen sicher ergeben, das klingt spannend.

  • Freut mich, dass ich dir da weiterhelfen konnte. Ich halte die Daumen, dass das Beratungsgespräch vor dem Projektstart für euch zufriedenstellend verläuft und ihr eine gute Lösung bezüglich der LED Hallenstrahler findet!